Laufen und Gutes tun

Neben unserem Crowdfunding für das Filmprojekt "AED ist kinderleicht" sind wir natürlich auch noch für anderweitige Projekte zu haben.

Gestern und heute haben unsere Youngster gemeinsam mit dem JRK/DRK Stuttgart und JRK/DRK Rems-Murr am 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte teilgenommen. Damit unterstützen wir ein weiteres wichtiges Projekt.

Von 58 Teams haben wir gemeinsam den 7. Platz erreicht. Wir sind insgesamt 2.155 Runden (862 km) gelaufen und konnten damit einen wertvollen Beitrag zur Realisierung der ausgewählten Projekte leisten.

Überschattet wurde das ganze leider durch den unerwarteten Tod eines langjährigen Mitglieds des JRK/DRK Stuttgart und Teil des Orga-Teams. "Wir sind für Dich mitgelaufen." Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie.

Beitrag teilen