Am Montag 14.11.2016 wurde der neue Lebensretter der Bereitschaft 14 in Dienst gestellt. Die in Dienststellung erfolgte bei einem Festakt, bei dem unter anderem der stv. Landtagspräsident Klenk (CDU), ehem. Bürgermeister Lang (SPD) und zahlreiche Vertreter der lokalen Politik anwesend waren.

Nach der Vorstellung des Lebensretters durch Martin Fröhlich (Bereitschaftsleiter) erfolgte die symbolische Schlüsselübergabe durch Herr Sopp, Präsident des DRK Kreisverbandes Stuttgart e.V. .

Der neue Lebensretter ersetzt den altersschwachen Rettungswagen und folgt somit einer seit 25 Jahre währenden Tradition. Schon 1991 besaß die Bereitschaft einen Rettungswagen, der bei Sanitätsdiensten eingesetzt wurde aber selbstvertändlich auch der Bevölkerung in Notlagen zur Verfügung stand. Seit 1994 stellt die Bereitschaft Degerloch eine Rettungsdienstreserve und wirkt damit aktiv im Rettungsdienst Stuttgart mit.

Möglich wurde die Anschaffung und Unterhaltung solch eines Fahrzeuges nur durch Spenden aus der Bevölkerung sowie von Unternehmen. Auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei jedem einzelnen Spender für seine tatkräftige Unterstützung bedanken. Für alle Interessierten steht der neue Lebensretter am 03.12.2016 auf dem Nikolausmarkt Degerloch zu einer Besichtigung bereit.

 IMG 6265  IMG 6258 IMG 6257 

Notrufnummern

Spenden

DRK Stuttgart
Bereitschaft Degerloch

IBAN:
DE83 6005 0101 0002 0802 79
BIC:
SOLADEST600

BW Bank Stuttgart

Stichwort:
Bereitschaft 14 Degerloch

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Bereitschaft Stuttgart-Degerloch

Schöttlestr. 20/1
70597 Stuttgart

Tel.: +49 (0) 711 76 22 39
Fax: +49 (0) 711 28 05 869

info(at)drk-degerloch.de

Kontakt (JRK)

Deutsches Rotes Kreuz
JRK-Gruppe Stuttgart-Degerloch

Schöttlestr. 20/1
70597 Stuttgart

Mobil:
+49 (0) 178 74 77 824 (Sarah Fröhlich)

info(at)jrk-degerloch.de

Folgen Sie uns auf